Straßenfest 2019 – lesbisch, schwul,bi, trans, queer – eine bunte Vielfalt

Am 20. und 21. Juni 2019 fand zu Beginn der Pride-Week wieder das lesbisch-schwule Straßenfest am Nollendorfplatz – und pro plus berlin e.V. war mit dabei! Auf Einladung der Schwestern der Perpertuellen Indulgenz durften wir am Stand der Schwestern mit dem Schwulen Museum und der AHA auch uns präsentieren. In schöner Atmosphäre und bei guten Gesprächen konnten wir auf dem Straßenfest mit den Menschen ins Gespräch kommen und Fragen beantworten.  Einer der Höhepunkte war am Samstag beim Sektumtrunk der Schwestern. Dort durften wir wieder einen Scheck in Höhe von 1.000,-€ von den Schwestern der Perpertuellen Indulgenz entgegen nehmen. Dieses Geld wollen wir für unsere nächsten Aktionen und Projekte nutzen – als nächstes unsere Fahrradtour am 18.08.2019! IMG_1019 Es war ein schönes Straßenfest mit vielen Besuchern und in entspannter Stimmung. Queere Vielfalt wurde wieder etwas sichtbarer auf der Straße – und nicht nur die queere Community verirrte sich in den NolleKiez. Und trotz “dunkler Wolken” und Blitze am Himmel – schön war es! Und da Bilder oft schöner als Worte sind…

Kontaktformular