Er ist da, unser Newsletter

Nach umfangreicher Entwicklung hat die AG Newsletter die erste Ausgabe des Newsletters von pro plus berlin e. V. fertig gestellt.   Es hat sehr großen Spaß gemacht den Newsletter in der AG zu entwickeln. Die Zusammenarbeit war von Anfang an spitzenmässig und wir haben uns gegenseitig wunderbar ergänzt.   Der Newsletter beinhaltet aktuelle Themen wie […]

Auf den Flügeln des Windes

In Freundschaft und Dankbarkeit und voller Hoffnung auf ein Wiedersehen in einer anderen, uns unbekannten Welt, bist du heute nach kurzer schwerer Krankheit von uns gegangen.

Mitgliederversammlung 2019

Am heutigen Samstag (02.03.2019) hatten wir unsere Mitgliederversammlung 2019. Unsere Mitgliedern kamen dazu im Cafe Ulrichs der Berliner Aids-Hilfe zusammen. Nachdem die ordnungsgemäße Einberufung der Mitgliederversammlung und die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, gab der Vorstand seinen Jahresbericht für 2018 ab. Über die 2018 stattgefundenen Projekte wie Flying Condoms, die Teilnahme am Sportfest von Vorspiel e.V. und […]

Weihnachtsshopping und etwas Gutes tun

Wenn ihr über ein Konto von Amazon verfügt und dort manchmal einkauft, könnt ihr nun mit eurem Einkauf bei Amazon auch pro plus berlin e.V. unterstützen. 

Spendenübergabe vom Orden der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz

Am vergangenen Sonntag, dem 12. August fand das alljährliche Tiergartenpicknick des Ordens der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz Berlin statt. Der Orden der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz sind queere Nonnen des 21. Jahrhunderts. Sie verbreiten ehrenamtlich universelle Freude, haben stets ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte, bieten Sündenablass und Segnungen und verteilen kostenlos Safer-Sex-Material. Dabei sammeln die Schwestern […]

Gründungsempfang

Am 1. November 2017, rund 60 Tage nach seiner Gründung (30.08.2017), hat pro plus berlin e.V. zum Empfang in die Orangerie der ZiK – zuhause im Kiez gGmbH geladen

Gründungsversammlung

Am 30.08.2017 war es nun endlich soweit: pro plus berlin e.V. wurde gegründet.
Die Gründungsmitglieder, 15 an der Zahl, trafen sich, um den Verein offiziell zu gründen.